Vollzeit Gehalt :

Tiefbaufacharbeiter (m/w/d) in Berlin gesucht!

  • Berlin, Berlin, Deutschland Ansicht auf Karte
  • Datum der Veröffentlichung : 31. Mai 2021
Anfrage zur Stelle senden

Stellenbeschreibung

Werden Sie Teil einer inhabergeführten Unternehmensgruppe, mit ca. 230 Mitarbeitern an mehreren Standorten! Tiefbaufacharbeiter/ Rohrleitungs- und Kanalbauer (m/w/d) werden gesucht!

 

Aufgaben und Pflichten:

  • Sie stellen Gräben, Baugruben und Randbefestigung her
  • Holzverbau in waagerechter und senkrechter Form sowie schwerer Verbau gehören auch zu Ihren Aufgaben
  • Sie bedienen fachgemäß Kleingeräte
  • Sie gewähren die Normerfüllung

 

Qualifikationen und Fähigkeiten:

  • Sie haben eine Ausbildung als Tiefbaufacharbeiter, Rohrleitungs- bzw. Kanalbauer erfolgreich abgeschlossen
  • Engagement, Loyalität, Teamfähigkeit und Ehrlichkeit sind Ihre Stärke
  • Motivierter und eigenverantwortlicher Arbeitsstil sowie lösungsorientiertes Denken zeichnen Sie aus
  • Sie besitzen den Führerschein der Klasse B, wünschenswert ist C1E oder CE

 

Das wird Ihnen geboten:

  • Hohes Maß an Selbstständigkeit sowie berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Sie bekommen marktorientierte, branchenübliche Vergütung
  • Umfassende Sozialleistungen warten auf Sie
  • Betriebliche Altersvorsorge rundet Ihre Vorteile ab

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt mit einem kurzen Lebenslauf direkt über WhatsApp unter 0176 – 10419462, per eMail an  reichstein@vera-via.de oder per Post an Vera Via Gruppe, Frau Reichstein, Leunaer Straße 7 in 12681 Berlin 
Für weitere Fragen oder zur Vereinbarung von kurzfristigen Vorstellungsgesprächen NUTZEN SIE UNSEREN RÜCKRUF BUTTON links

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungsmappen nur mit einem beiliegenden und ausreichend frankierten Rückumschlag zurück senden können. Bewerbungen ohne hochwertige Mappen werden genauso akzeptiert.

Diese Stellenausschreibung richtet sich stets an weibliche und männliche Bewerber/innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer Zugehörigkeit, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.